QUANTEC SPA
QUANTEC SPA
quantec-spa

Das Wirkprinzip sind Schwingungen, die in einer Resonanzschleife abgenommen und
mit harmonisierenden Frequenzen moduliert wieder zurückübertragen werden.

Worin unterscheidet sich QUANTEC SPA von anderen Bioresonanzgeräten?

Unterschied 1

Alle bisher im Markt befindlichen Geräte arbeiten mit nur je einem Pol pro Elektrode. Der elektrische Strom wandert so vom Plus-Pol der einen Handelektrode zum Minus-Pol in der anderen Hand.

Um diese starken Stromflüsse quer durch den Körper zu verhindern, kommen bei QUANTEC SPA zweipolige Elektroden zum Einsatz. Nur ein sehr feinstofflicher Impuls durchquert so noch den Körper von Hand zu Hand.

quantec-spa-zweipolige-elektroden
quantec-spa-zweipolige-elektroden1

Unterschied 2

QUANTEC SPA arbeitet nicht mit elektrischem Strom, sondern mit Feldern. Die Handelektrode ist so mit Acryl ummantelt, dass ein direkter Hautkontakt zu den Elektroden nicht stattfindet.

Dass bei QUANTEC SPA mit Feldern gearbeitet wird, lässt sich auch daran erkennen, dass eine Hand, die sich der Elektrode nähert, schon deutlich vor dem Kontakt durch LED's angezeigt wird.

Die Diode mit dem weißen Rauschen

Wie schon bei unserem QUANTEC-Gerät, gibt auch beim neuen QUANTEC SPA die Diode mit dem weißen Rauschen den Takt vor. Auch hier konnten wir die langjährige Erfahrung nutzen und unsere Philosophie einbringen.