Unsere Video-Serie "HOLODECK ERDE"
Wie funktioniert QUANTEC?

Die Frage wie QUANTEC funktioniert, können wir Ihnen nur dann beantworten, wenn Sie sich von uns mit ein paar kurzen Videos auf den aktuellen Stand der Quantenphysik bringen lassen. Diese Seite befindet sich derzeit im Aufbau. Wenn Sie unseren Newsletter abonniert haben, werden Sie benachrichtigt, sobald hier neue Inhalte eingestellt werden.

Die Videos sind hier in umgekehrter Reihenfolge sortiert.
Wenn Sie das erste Mal auf dieser Seite sind, bitte nach unten scrollen . . .

Schritt 6 / HOLODECK ERDE: DAS DOPPELSPALTEXPERIMENT

Am Ende der Folge 5 hatten wir versprochen zu zeigen, dass Materie sich auch bei normalen Temperaturen in Nicht-Materie (Wellenformen) auflösen kann.

Hier kommen wir dem Wirkprinzip von QUANTEC schon sehr nahe: Das Doppelspaltexperiment zeigt, dass Materie sich in Wellenformen auflöst, wenn keiner hinsieht - oder wissenschaftlich ausgedrückt: Wenn Beobachtung die Wellenformen nicht kollabieren lässt. Wäre Materie nur Materie, könnten Schwingungen und vor allem Informationen wohl keinen Einfluss auf sie haben. Aber als Wellenform kann sie auf ganz andere Weise interagieren.

Am Ende des Films wird dann noch auf die Verschränkung der Elektronen eingegangen, die über beliebige Distanzen miteinander in Verbindung bleiben. Alles ist miteinander verbunden und das ist die Erklärung wie eine Übertragung von Informationen (Spin-Zuständen) über beliebige Distanzen zu jeder Zeit möglich ist.

Schritt 5 / HOLODECK ERDE: MATERIE IST ILLUSION

Wer möchte das nicht - wertloses Material in Gold verwandeln!

Das gelang an der Ludwig-Maximilian-Universität in München. Wissenschaftler konnten dort durch Materiestrahlen und ein Bose-Einstein-Kondensat in einem sensationellen Experiment tatsächlich Cäsium in Gold verwandeln . . .

Schritt 4 / HOLODECK ERDE: PERIODENSYSTEM

Das Periodensystem ein alter Hut? Nicht so wie wir das sehen . . .

Schritt 3 / HOLODECK ERDE: NATURKONSTANTEN

Wie wird die dreidimensionale Illusion erzeugt, die wir Universum nennen?

Schritt 2 / HOLODECK ERDE: ZELLE UND DNA

Unvorstellbar: Wenn man die DNA-Stränge eines Menschen aneinanderreihen würde, ergäbe das eine Strecke von 150 Milliarden Kilometern! Das entspricht 1000 Mal der Entfernung Erde-Sonne . . .

Schritt 1 / HOLODECK ERDE: MATERIE

In diesem ersten Teil zeigen wir Ihnen, dass Materie ganz anders aufgebaut ist, als unsere 5 Sinne uns das vermuten lassen.