Umwelt & QUANTEC

Wer auf dem Gebiet der Naturheilverfahren als Firma authentisch agieren will, darf auch die Umweltbelange nicht außer Acht lassen. Uns geht es dabei nicht um ein Feigenblatt, um uns ein grünes Mäntelchen umzuhängen, sondern um Maßnahmen, die der Umwelt auch wirklich zugute kommen - und zwar unabhängig von den Kosten, die das verursacht.

Im Einzelnen haben wir daher folgende Maßnahmen getroffen:

Fotolia_30244694_XS

 

Umweltfreundliche Materialien

Das QUANTEC PRO - Dreieck aus Rosenquarz und Glas ist natürlich kein Problem, das sind alles Materialien, die die Umwelt nicht belasten. Und die Diode hat eine durchschnittliche Lebensdauer von 80 Jahren.

Beim QUANTEC SPA wurde darauf geachtet, dass es gut recycelt werden kann. Daher haben wir das Gehäuse aus Aluminium ohne Metall-Legierungen gefertigt, die das Recyceln später erschweren können.

Solar roof panels construction

 

 

Photovoltaik

Die firmeneigene Photovoltaik-Anlage produziert weit mehr Strom als verbraucht wird.

greenpeace-energy

"Grüner" Strom

Damit auch der Strom, den wir beziehen, wenn die Sonne einmal nicht scheint, als Ökostrom in die Firma kommt, haben wir den Stromanbieter gewechselt. Wir sind jetzt Kunden von Greenpeace energy.


Pelletheizung

Die Heizung wurde von Öl auf Pellets (Holz) umgestellt.
Auch hier greifen wir jetzt auf erneuerbare Energien zurück.


Solaranlage

Unterstützt wird die Heizung durch eine Solaranlage, die neben den Photovoltaik-Modulen auf unserem Dach montiert ist. Auch unser Warmwasser wird durch diese Solaranlage erhitzt.


Recycling

Papier-Recycling ist bei uns ebenso selbstverständlich wie Mülltrennung. Durch digitale Post & Ablage versuchen wir auch möglichst viel Papier einzusparen.


Park

Alle Pflanzen und Bäume im ca 1 Hektar großen Park der Firma QUANTEC GmbH werden seit 1997 ohne Chemikalien gepflegt. Schädlinge, Pilze und Krankheiten werden mit unserem QUANTEC-Gerät behandelt, dem anderen Gerät aus unserem Hause.

 

Etwas für die Umwelt tun zu können hat die Qualität von Freude.

Wir freuen uns mit den oben genannten Maßnahmen unseren Baustein zum Schutz unserer Umwelt beitragen zu können.