Die Datenbank

 

 

Beispiel FoxO3

Unter "Körpereigene, vorwiegend gesundheitsförderliche Faktoren" finden wir auch das FoxO3-Gen.

(Wie Sie sehen gibt es neben dem FoxO3 noch viele andere Faktoren, mit denen man Gesundheit und Wohlbefinden fördern kann)

Aktivierung des Gens FoxO3

Unter dem Eintrag "FoxO3" sind die Wirksubstanzen und Aktivitäten abgelegt, die dieses Gen aktivieren können.

Diejenigen Einträge, die ein + haben, können eine weitere Ebene öffnen.

BionikPro_Fox2


Beispiel "Astaxanthin"

Wenn aus der Bezeichnung des Eintrags nicht hervorgeht, wo der entsprechende Wirkstoff vorhanden ist, dann werden die Quellen eine Ebene darunter in der Datenbank angezeigt.
BionikPro_Fox3

Und die Krankheiten?

 

 

Bionische Therapie

Unzählige Studien haben den Einfluss der Wirkstoffe, die sich in ausgesuchten Lebensmitteln befinden, auf ihren Einsatz bei bestimmten Krankheitsbildern hin untersucht.

Nicht nur Vertreter der Naturheilkunde, sondern auch Pharma-Firmen auf der Suche nach neuen Wirkstoffen haben zu diesem Studien-Pool beigetragen.

Wie Sie sehen, haben wir diese Studien in die nebenstehende Tabelle eingearbeitet.

Bionik_Therapie1

 

 


Beispiel "Alzheimer"

Öffnet man die Symptom-Ebene (hier: Alzheimer), werden diejenigen Lebensmittel und Wirkstoffe angezeigt, die in Studien statistisch signifikante Ergebnisse bei diesem Krankheitsbild erbracht haben.

Hier klicken, um weitere interessante Beispiele anzusehen.

Bionik_Therapie2
Portrait Of Businesswoman Working In Creative Office

Online Präsentation

Wenn Sie ohne weite Wege einen Blick auf QUANTEC und diese Datenbank "BIONIK PRO" werfen möchten, können wir Ihnen das über Telefon und Internet lokal bei Ihnen in der Praxis oder zu Hause anbieten.

Alles, was Sie dafür benötigen ist ein Computer mit Internetanschluss.