Mit Feldern sanfter therapieren . . .

In Deutschland sind für Bioresonanzgeräte Ströme bis zu 100 Milliampere zugelassen. Das klingt nicht nach viel, ist aber ein Vieltausendfaches (!) der gesunden Stromverhältnisse im Körper (Zellpotentiale).

Der Zellflüsterer

QUANTEC SPA arbeitet nur mit einem Bruchteil der zulässigen Stromstärke und die Ummantelung der Handelektroden mit Acryl verhindert zudem einen direkten Stromfluss. Die Signale werden bei QUANTEC SPA auf rein kapazitivem Weg übertragen.

Zusammen mit der zweipoligen Ausführung der Handelektrode wird so die beste Therapie für Patienten erreicht, die wir uns vorstellen können. QUANTEC SPA wird durch diese neue Technologie tatsächlich zum Zellflüsterer . . .

quantec-wirkung-zweipolige-elektrode

Zwei weitere Vorteile:

  • Acryl lässt sich viel leichter reinigen als die sonst gebräuchlichen metallischen Handelektroden
  • Metallallergien können die Therapie nicht mehr negativ beeinflussen; der Hautkontakt findet ja nur auf dem Acryl statt.

Zusammenfassung

  • Es handelt es sich hier um Felder und nicht um direkte elektrische Ströme; unserer Meinung nach können Therapiefrequenzen so auf physiologische und schonende Art und Weise viel effektiver übertragen werden.